Evangelisch am Untermain
Kirchengemeinde Hofstetten
  • © 2020 Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Hofstetten Kontakt 0

Kirchengemeinde Hofstetten

Informationen – Stand Juli 2021

Alle persönlichen Treffen und Kreise finden zum Schutz unserer Gemeindeglieder eingeschränkt statt. Informationen für Gottesdienste, siehe extra Blatt.
Beten Sie gemeinsam mit uns Vaterunser
Zum christlichen Zusammenhalt lassen wir jeden Sonntag gegen 10.45 Uhr unsere Vaterunserglocke in Hofstetten läuten. Wer mag, kann für sich in christlicher Verbundenheit das Vaterunser beten.

Wir sind für Sie da
Gerade in dieser unsicheren Zeit möchten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten für Sie da sein. Scheuen Sie sich daher bitte nicht, uns anzurufen oder uns eine E-Mail zu schreiben. Bitte hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht, sollten Sie uns nicht sofort erreichen. Dann melden wir uns so bald wie möglich bei Ihnen. Eine Terminvereinbarung für ein (Telefon)Gespräch ist auch zu den üblichen Bürozeiten (Di, Mi, Do 08.30 – 11.00 Uhr und Do 18.00 – 19.00 Uhr) möglich.

Taufen und Hochzeiten
Gerne taufen wir Kinder und Erwachsene. Gerade in dieser unsicheren Zeit kann der Taufsegen und Gottes JA zum Kind Mut und Zuversicht geben. Es ist schön, wenn die Gemeinde Jesu Christi wächst und zunimmt. Taufen finden momentan extra und außerhalb des Gemeindegottesdienstes statt. Aufgrund der Abstandsregeln benötigen wir bei der Taufhandlung die Assistenz der Eltern. Wir freuen uns auf Anmeldungen zur Taufe. Das Taufgespräch führen wir am Telefon oder im Freien. Auch Trauungen im kleinen Kreis sind wieder möglich. Für Taufen und Trauungen gelten die allgemeinen Hinweise zum Gottesdienst, die zur Zeit gültig sind.

Publikumsverkehr im Pfarrbüro
Das Büro im Pfarramt ist für unsere Gemeindeglieder geöffnet. Das Pfarrerehepaar und Frau Dreizler sind zu den Bürozeiten persönlich für Sie ansprechbar. Bitte tragen Sie eine Mund-Nasenbedeckung (möglichst FFP-2), nutzen Sie den Desinfektionsspender an der Türe beim Eintreten und betreten Sie das Pfarramt nur einzeln. Bitte beschränken Sie den direkten Kontakt weiterhin auf das Nötigste.

Besuche auf Wunsch wieder möglich – wie bereits im Juli werden auch im August und September die Geburtstagsgrüße vom Kirchenvorstand und vom Pfarrerehepaar persönlich überreicht bzw. eingeworfen Auf Wunsch sind Besuche möglich. Da wir aber nicht die Möglichkeit haben, alle Jubilare im Vorfeld anzurufen und einige Gemeindeglieder noch vorsichtig sein möchten, gratulieren wir zum Geburtstag oder Ehejubiläum auch weiterhin per Post oder Briefkasten. Wie bereits im Juli wird auch im August und September, bei allen Jubilaren, die 70/75/80/85 oder älter werden ein/e Kirchenvorsteher/in oder Pfarrer/in persönlich vorbeikommen und einen Geburtstagsgruß überreichen. Vielleicht ergibt sich ein kurzes Gespräch zwischen Tür und Angel.
Achtung: Wenn wir bei Ihnen vorbeikommen zum Überreichen des Grußes, dann kann das auch ein paar Tage vor oder nach dem Geburtstag sein. Genauso handhaben wir es auch mit Goldenen / Diamantenen /Eisernen Ehejubiläen. Sollten wir Sie nicht antreffen, werfen wir den Gruß ein. Gerne dürfen Sie sich im Pfarramt melden, wenn Sie darüber hinaus besucht werden möchten.
October 2021
July 2021
January 2021
December 2020
September 2020
June 2020
May 2020
April 2020
March 2020

Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz
Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter eingebunden. Durch die Nutzung von www.hofstetten–evangelisch.com erklären Sie sich hiermit einverstanden. Auf der Seite Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen.